Investieren Sie in modernes Wohneigentum Projekt Bellavista In Uster

Neubau an der Tägerackerstrasse 16 in Uster

An der Tägerackerstrasse 16, an dem sehr begehrten Standort in Uster, auf einem Südwesthang mit Weitsicht bis in die Alpen und einem herrlichen Ausblick an den Greifensee, entstehen auf Herbst 2021 acht Eigentumswohnungen mit grosszügigen Terrassen.

Die Wohnpalette reicht von den modernen 4 ½ Zimmer-Gartenwohnungen bis zu den traumhaften Attikawohnungen. Das gemeinsame Schwimmbecken im Garten verleiht dem originellen Projekt den südländischen Charme.

Die Wohnungen werden mit zentraler Wärmeerzeugung mittels Wärmepumpe mit Erdsonde geheizt. Minergie-Standard, kontrollierte Wohnungslüftung, Personenlift zugänglich direkt von der Tiefgarage, elektr. Storen in allen Zimmern, Waschmaschine/Tumbler in der Wohnung, trendige Bäder mit Whirlpool, grosszügige Wohnküchen sowie flexible Grundrisse - bürgen für ein herrliches Wohlgefühl.

Jede Wohnung verfügt über einen Sitzplatz, Balkon oder Terrasse, welche reichlich besonnt werden. Sämtliche Wohnungen sind dank den grossflächigen Verglasungen im Wohn-Essbereich mit genügend Tageslicht durchflutet.

Im Untergeschoss sind für jede Wohnung separat getrennte Kellerabteile sowie ein Veloraum vorgesehen. In der Tiefgarage stehen Autoabstellplätze zur Verfügung. Die Tiefgarage ist mit dem Auto via Einfahrtsrampe oder mit dem Lift/Treppenhaus bequem erreichbar. Auch die Bedürfnisse für ein rollstuhlgängiges Wohnen werden konsequent berücksichtigt.

Dieses Projekt wird durch Resfina GmbH als Bauherr in Zusammenarbeit mit dem Architekturbüro Ackermann AG und der Generalunternehmung Westoria AG realisiert.

Projekt

Ihr neuer Wohntraum

Uster liegt im Zentrum des Kantons Zürich und ist nach Zürich und Winterthur die drittgrösste Stadt des Kantons Zürich. Nur 12 Kilometer vom Zürich entfernt und doch mit 45 % Kulturland und 27 % Wald und verschiedenen Naherholungsgebieten verschmilzt das urbane Leben mit dem ländlichen Charme.

Auch die ganze Infrastruktur bestehend aus diversen Einkaufsmöglichkeiten, Schulen, Restaurants, diverse Freizeitaktivitäten sowie sehr gute Anbindung an den öffentlichen Verkehr garantieren eine hohe Lebensqualität. Trotz der Nähe zur Stadt Zürich besitzt die Stadt Uster ein eigenes kulturelles Angebot wie z.B. der «Cube» von Sol LeWitt im Zellwegerpark, die Kawamata-Brücke sowie die Moosfelsen.

Die Südhöhenlage und somit die ganztägige Besonnung, wenig Nebel, die Weitsicht bis an die Alpenkette und die Aussicht an den nur 2.5 km entfernten Greifensee verleitet dem Standort einen besonderen Charakter.

Fakten zu Uster

Fakten zu Uster

Einwohner: ca. 35'000
Schulen: Kindergarten, öffentliche und private Schulen, Kantonschule
Einkaufen: reichhaltiges Angebot an Gewerbe-betriebe, Detaillisten und Einkaufzentren
Infrastruktur: diverse Dienstleistungsangegebote (Post, Banken, Apotheke etc.).

Distanzen

Distanzen

Bushaltestelle: 1 Minute zu Fuss
Einkaufmöglichkeiten: 5-10 Min. zu Fuss
Schulen, Kindergarten: 5-10 Minuten
Greifensee: ca. 2.5 km
Autobahn: ca. 2 km
Flughafen: 22 km

Geschichte

Geschichte

Der Ortsname Uster wird erstmals 775 in der Form Ustra erwähnt. Uster wurde 1798, unter der Helvetischen Republik, Distriktshauptort. Im frühen 19. Jahrhundert erlangte das Dorf durch die zunehmende Industrialisierung mehr und mehr Bedeutung und zählte mit dem Zürcher Oberland zu den am dichtesten industrialisierten Gegenden Europas.

Standort

Lebensraum zum Entspannen

Die moderne Architektur, der hohe Ausbaustandard und die originellen Grundrisse entsprechen vollumfänglich den zeitgemässen Bedürfnissen. Die grosszügigen Wohnungen bieten reichlich Platz für individuelles und modernes Wohnen. Sorgfältige Planung und viel Liebe zum Detail zeichnen das Innenleben der Neuüberbauung aus. Das Haus ist nach Süd-Westen ausgerichtet und integriert sich vollumfänglich in die bestehende Quartierstruktur.

 

Ansichten

Optimale Raumaufteilungen

Die Grundrisse sind sehr originell und grosszügig gestaltet. Je nach Bauphase können diesbezüglich noch individuelle Anpassungen vorgenommen werden. Um mehr zu erfahren, klicken Sie bitte untenstehende Wohnungen an:

 

 

Grundrisse

Gehobener Wohnungsbau mit ausgewählten Materialien

Allgemeines:
Realisation von einem Mehrfamilienhaus im Stockwerkeigentum mit total 8 Wohneinheiten, einem gemeinsamen Schwimmbecken sowie einer Unterniveaugarage mit AutoeinstelIplätzen. Die Dimensionierung der Wände, Decken, Stützen und anderer Konstruktionen entspricht in thermischer, akustischer und statischer Hinsicht den einschlägigen SlA-Normen und den behördlichen Vorschriften zum Zeitpunkt der Baubewilligung. Das Gebäude erfüllt den Minergie Standard und wird dementsprechend zertifiziert.

Erschliessung
01 Kanalisation
Die Kanalisation wird gemäss bewilligtem Kanalisationsplan bis zur Grundstückgrenze resp. bis zur Gemeindekanalisation erstellt, gemäss behördlichen Vorschriften.

02 Wasser / Elektrisch / Telefon TV / Fernwärme
Erschliessung über die teilweise bestehenden Leitungen auf dem Grundstück oder neuen, bis zu den bestehenden Leitungen.
03 Zufahrtsstrassen
Der Zugang, und die Besucherparkplätze befinden sich an der Tägerackerstrasse.

1 Vorbereitungsarbeiten
102 Baugrunduntersuchungen
Im Ermessen der Bauherrschaft.
111 Rodungen
Fällen und Wegräumen von Bäumen und Sträuchern.
112 Abbrüche
Abbruch des bestehenden Gebäudes.
171 Baugrubenabschlüsse
Nach Angaben Geologe und Bauingenieur

2 Gebäude
201 Baugrube
Humusabtrag auf Deponie, Aushub der Baugrube mit Böschungen inkl. Wasserhaltung, Auflad und Abfuhr des
Materials in die Deponie oder zur Wiederverwendung auf die Baustellendeponie für Hinterfüllungen...

 

Baubeschrieb
Bauphasen

Alle Wohnungen wurden bereits verkauft

 

Wir sind sehr erfreut darüber hier kommunizieren zu dürfen, dass alle acht Wohnungen bereits verkauft wurden.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei allen Eigentümern für die sehr angenehme Abwicklung und wünschen allen viel Freude am neuen Zuhause.

 

 

Infos